Dakar, Day 8 : HS RallyeTeam comes through tsunami in the desert

Sam Stage 8_3Januar 13th 2013 – Land under at Rallye Dakar: The eighth stage of the world’s hardest rallye was hit by a violent storm and had to be stopped. Matthias Kahle and Dr. Thomas M. Schünemann had been heading towards the Top 20 shortly before the end of the competition when suddenly a wave came rolling towards them. Mehr von diesem Beitrag lesen

Dakar, Tag 7 : HS RallyeTeam genießt die Höhenluft

steppe stage 712. Januar 2013 – Hohe Berge, hohe Geschwindigkeiten und das HS RallyeTeam in Höchstform: Matthias Kahle,  Dr. Thomas M. Schünemann und der SAM 30D CC ließen sich von der sauerstoffarmen Luft auf bis zu 3.900 Höhenmetern nicht beeinflussen und erzielten ihr bestes Tagesergebnis mit einem Schnitt von unglaublichen 112 km/h. Mehr von diesem Beitrag lesen

Dakar, Tag 6 : HS RallyeTeam übersteht erfolgreich Sand, Staub und Steine

Klappe Stage 611. Januar 2013 – Winziger Schaden, große Wirkung: Nach einem fulminanten Start in die sechste Etappe der Rallye Dakar 2013 werden Matthias Kahle und Dr. Thomas M. Schünemann zunächst von einem Reifenschaden zurückgeworfen und müssen dann hinter einem langsameren Konkurrenten Staub schlucken. Trotzdem steigert sich das Team durch Platz 16 in der Tageswertung auf Gesamtrang 16. Mehr von diesem Beitrag lesen

Dakar, Tag 3: Doppelte Aufholjagd für das HS RallyeTeam

MOTORSPORT -  DAKAR 2013 - PART 108. Januar 2013 : Zwölf Plätze Steigerung für den SAM 30D CC, fünf Plätze für den Racetruck: Während viele namhafte Konkurrenten im weichen Fesh-Fesh-Sand strauchelten, zeigte das HS RallyeTeam eine großartige Teamleistung. Matthias Kahle und Dr. Thomas M. Schünemann blieben im schwierigen Gelände fehlerfrei und klopften zwischendurch sogar an die Top Ten an. Mehr von diesem Beitrag lesen

SAM startet bei 25.Baja Portalegre

Zum letzten Lauf der FIA Cross Country Weltmeisterschaft im portugisischen Poartalegre steht nach langer Pause auch das Team von SAM mit am Start. Gesteuert von Matthias Kahle, der sich diesmal von André Jockusch navigiert, nimmt der SAM 35 CC als achtes Fahrzeug des mit 99 Startern gut aufgestellten Feldes die Baja in Angriff. Mehr von diesem Beitrag lesen

SAM’s got the sand

Kurz nachdem der Herbst in Deutschland so richtig Einzug gehalten hat, floh die Mannschaft mit dem SAM 35 CC ins Warme. Mehr von diesem Beitrag lesen