Newsticker Day 15 : HS RallyeTeam verteidigt Platz 13 bis ins Ziel / HS RallyeTeam defended position 13 until the finish line

19. Januar 2013 – Matthias Kahle und Dr. Thomas M. Schünemann haben es geschafft: Im SAM 30D CC des HS RallyeTeams haben am letzten Tag der Rallye Dakar die 13. Position in der Automobilwertung behauptet und Robby Gordon im Hummer H3 dank Platz 14 in der Tageswertung erfolgreich hinter sich gehalten. Nun trennt die beste rein deutsche Fahrerpaarung nur noch eine 158 Kilometer lange Verbindungsetappe von Santiago de Chile, wo der Dakar-Tross am morgigen Sonntag gebührend gefeiert wird. Für das HS RallyeTeam ist es die vierte Zielankunft in fünf Jahren und das zweitbeste Dakar-Ergebnis hinter dem zehnten Gesamtrang aus dem Jahr 2011.

January 19th 2013 – Matthias Kahle and Dr. Thomas M. Schünemann did it! With the SAM 30D CC of the HS RallyeTeam they defended the thirteenth position overall of the car category over the last day of the Dakar Rally 2013. With place fourteen of the daily results the banned Robby Gordon to stay on place fourteen overall. Now the best all German team in the field have to do the last 158 kilometers in liaison mode until they arrive in Santiago de Chile, where all Dakar finishers looking forward to cross the finish podium tomorrow. This year the HS RallyeTeam will finish the Dakar race for the fourth time and will celebrate the second best result in the history of the team, after finishing tenth overall in 2011.

Über samadmin09
nothing

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: