Newsticker Day 12 : Unwetter führt erneut zum Abbruch / Again a stage stopped due to bad weather conditions

Rallye Dakar 2013, Etappe 11, La Rioja-Fiambalá – Vorab-Information

16. Januar 2013 – Auf der elften Etappe der Rallye Dakar 2013 gab es für die Teilnehmer ein Déjà-vu-Erlebnis der besonderen Art: Die Speziale in den weißen Dünen von Fiambalá musste wegen starker Niederschläge vorzeitig abgebrochen werden. Genau wie am achten Tag führte die Route durch ein normalerweise trockenes Flussbett, das durch den Regen plötzlich Wasser führte. Matthias Kahle und Dr. Thomas M. Schünemann, die beim Abbruch 20 Minuten Rückstand auf den Führenden hatten, wurden an Checkpoint 1 umgeleitet und haben sicher das Biwak in Fiambalá erreicht. Inwiefern die heutige Prüfung in die Wertung einfließt, ist zur Stunde noch unklar.

Rally Dakar 2013, Stage 11, La Rioja-Fiambalá – Preview

January 16th 2013 – The 11th stage of this years Rally Dakar surprised the competitors with a very special deja vu-experience: The stage of the white dunes of Fiambalà have been stopped because of the bad weather conditions and heavy rain after CP 1. Just like during the eight stage, a usual dry riverbed became due to the hard rain a big river. So Matthias Kahle and Dr. Thomas M. Schünemann followed the decision of the organizer and arrived togehter with the other competitors the bivouac in Fiambalà using an alternative road beside the stage. Until now we don’t have any information regarding the classification of this stage 11.

Über samadmin09
nothing

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: