Dakar, Day 5, News:HS Racetruck muss endgültig aufgeben / HS racetruck finally has to give up

MAN dunes stage 209. Januar 2013 – Der Racetruck des HS RallyeTeams wird die fünfte Etappe der Rallye Dakar 2013 nicht in Angriff nehmen. Für Mathias Behringer, Hugo Kupper und Michael Karg geht das Abenteuer „Dakar“ und die Premiere in einem Lkw der Prototypenklasse damit wegen einer defekten Lüfterwelle am Motor vorzeitig zu Ende. Das deutsch-niederländische Trio hatte im neu aufgebauten Maurer-MAN zuvor einige beachtliche Leistungen gezeigt: Am zweiten Tag hatte die Crew auf der Strecke 96 Fahrzeuge überholt, am dritten Tag sogar den zwölften Platz in der Lkw-Wertung erzielt. Auf der vierten Etappe hatten Behringer/Kupper/Karg bis zum Ausfall auf Position Acht in der Tageswertung gelegen.

January 9th 2013 – The racetruck of the HS RallyeTeam will not set out for the fifth stage of the Rallye Dakar 2013. For Mathias Behringer, Hugo Kupper and Michael Karg, the adventure „Dakar“ and the premier in a prototype truck comes to its end due a broken fan shaft of the engine. The German-Dutch trio had shown an impressive performance with the rebuilt Maurer-MAN: During the second day, the crew overtook 96 vehicles and even moved up to the twelfth position of the truck classification on day three. On the fourth stage, Behringer/Kupper/Karg ranked #8 in the daily classification before the breakdown.

Über samadmin09
nothing

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: